SECTEO

Jablotron JA-111H-AD TRB
Bus - Modulschnittstelle für die Systemfremde verdrathete Steuerung

Die Busmodulschnittstelle JA-111H-AD TRB ist vorgesehen für die Verbindung verschiedener Steuergeräte mit Impuls- oder Kontaktausgängen mit dem Sicherheitssystem JABLOTRON 100. Dabei übernimmt es zudem die Stromversorgung über die Zentrale, denn es lässt sich direkt in diese integrieren. Mit seinen drei Eingängen kann es für ein Sabotagesignal, Scharfstellungssignale und die Fehlermeldung von angeschlossenen Geräten verwendet werden.

Das Modul kann für die Steuerung programmierbarer PG-Ausgänge verwendet werden. Es ermöglicht die Einstellung einer Mindest-Aktivierungszeit für den Controller (0,1 S bis 300 s). Der Melder bietet Impulsaktivierung für die Zweileiter-Steuerung sowie Statuskontrolle für die Einleiter-Steuerung. Das Modul ist ein Bestandteil des Systems JABLOTRON 100, ist adressierbar und belegt eine Position im System.