SECTEO

Jablotron JA-110E
Bus - RFID - Bedienteil

Es besteht aus einem LCD-Display, Steuerungstasten und einem RFID-Leser. Das Bedienteil ist als BUS- oder Funk-Version verfügbar und hat 4 Funktionstasten zur Steuerung der Bereiche, der PG-Ausgänge und anderer Funktionen. Die Funktionstasten dienen gleichzeitig als Status-Anzeigen.

  • Die Stromversorgung und Kommunikation erfolgt über den Bus.         
  • Es enthält einen verkabelten Eingang für den Anschluss eines Magnetkontakts.
  • Das Bedienteil ist addressierbar und besetzt eine Position im Sicherheitssystem.
  • Die bequeme Steuerung, die Verwaltung der Benutzer und Melder und das Durchsuchen des Ereignisverlaufs ist über ein benutzerfreundliches Menü möglich.

 

  • Stromversorgung: 9 - 15 V, vom Bus der Zentrale
  • Verbrauch im Backup: (Standby) Modus (idle) 30 mA
  • Stromverbrauch für die Kabelauswahl: 110 mA
  • Zusammenschaltungstyp: Daten Bus - nicht geteilt
  • RFID-Frequenz: 125 kHz
  • Abmessungen: 120 x 130 x 30 mm
  • Gewicht: 217 g
  • Betriebstemperatur: -10 to +40 °C
  • Durchschnittliche Betriebsfeuchtigkeit: 75 % RH
  • Umgebung: allgemeine Innenräume entspricht EN 50131-1
  • Klassifizierung: Sicherheitsklasse 2 (soweit in F-Link eingestellt) entspricht EN 50131-1, EN 50131-3
  • Entspricht auch den Anforderungen von ETSI EN 300 330, EN 50130-4, EN 55022, EN 60950-1, ETSI EN 301 489
  • Betriebsbedingungen: ?TÚ ?. VO-R/10 (ERC REC 70-03)