SECTEO

Jablotron JA-111R 80
Bus-Schnittstelle für JA-80 Einweg-Funk-Komponenten

Bus-Schnittstelle für Ein-Weg-JA-80-Funkgeräte   Es unterstützt die Modernisierung eines drahtlosen Oasis-Systems auf ein JABLOTRON-100-System unter Beibehaltung einiger der ursprünglichen Geräte (z. B. Melder).   Das Funkmodul JA-111R 80 lässt sich im System mit JA-11xR-Modulen kombinieren, die mit Komponenten von JABLOTRON 100 (z. B. Bedienteilen, Sirenen, Kamera-PIR-Meldern usw.) kommunizieren.     Vom Modul JA-111R 80 unterstützte Geräte:

  • JA-8x-Melder
  • RC-8x-Fernbedienungen

  Nicht unterstützte Geräte:

  • JA-8xF-Bedienfelder
  • JA-84P-Kamera-PIR-Melder
  • JA-80Z-Verstärker
  • JA-80x-Sirenen
  • TP-xx-Thermostate
  • AC-8x- und UC-82-Ausgangsmodule
  • JA-8xK-Zentralen
  • Kompatibel mit F-Link ab 1.4.0
  • Stromversorgung 12 V (9...15 V) über den Bus der Zentrale
  • Verbrauch im Backup-Modus (Ruhezustand) 25 mA
  • Stromverbrauch (maximal) bei Kabelauswahl 25 mA
  • Kommunikationsfrequenz 868,5 MHz
  • Abmessungen 150 x 40 x 23 mm
  • Klassifizierung Sicherheitsklasse 2, gemäß: EN 50131-1, EN 50131-3, EN 50131-5-3
  • Umgebung II. Innenräume allgemein gemäß EN 50131-1
  • Betriebstemperatur -10 °C bis +40 °C
  • Erfüllt auch die Anforderungen von ETSI EN 300 220, EN 50130-4, EN 55022, EN 60950-1
  • Betriebsbedingungen ERC REC 70-03