SECTEO

Optex BXS-ST(W)
Verdrahteter PIR-Außenbewegungsmelder (weiß), 2 x12 m

Erkennungsreichweite, Empfindlichkeit und Alarmausgang können für linken und rechten Erkennungsbereich separat konfiguriert werden. Der Sensor kann zwischen großen und kleinen Objekten innerhalb des Erkennungsbereichs unterscheiden. Dadurch werden Fehlaktivierungen reduziert und gleichzeitig echte Einbruchsversuche erkannt.

Erkennungsmodus „Extrem hoch“

In Umgebungen mit sehr geringer Temperaturdifferenz zwischen menschlichem Körper und Hintergrund wird durch den Erkennungsmodus „Extrem hoch“ die PIR-Empfindlichkeit erhöht, um eine zuverlässige Erkennung sicherzustellen.

SMDA-Logik (Super-multidimensionale Analyse)

Alle BX SHIELD-Modelle sind mit der digital optimierten Signalerkennungslogik SMDA ausgestattet, mit der die Zuverlässigkeit der Erkennung erhöht wird. Durch die Analyse von Erkennungsmustern und Umgebungsinformationen kann SMDA zwischen echten Einbruchsversuchen und Störfaktoren wie wechselnden Witterungsverhältnissen und schwankenden Pflanzen unterscheiden.

Erkennungsmethode Passiv-Infarot
PIR-Reichweite 24 m, 12m pro Seite, 4 Zonen, 2 Zonen pro Seite, 180° schmal
PIR-Distanzeinstellungen 5 / 3,5 / 6 / 8,5 / 12 m
Erkennungswinkel ZUR WAND : 0° nach vorn VON WAND WEG: 3° nach vorn (wählbar)
Erkennbare Geschwindigkeit 0,3 bis 2,0 m/s
Empfindlichkeit 2,0 °C bei 0,6 m/s Extrem hoch: 1,0 °C bei 0,6 m/s Für jede Seite separat wählbar
Stromversorgung (Eingang) 9,5 bis 18 V DC
Leistungsaufnahme (außer bei Gehtest) 31 mA (max.) bei 12 V DC
Alarmdauer 2,0 ±1 Sek.
Aufwa?rmphase 60 Sek. oder kürzer (LED blinkt)
Alarmausgang (R) 28 V DC 0,1 A max. [Individuell, Rechts oder Allgemein], [Schließer oder Öffner] wählbar
Alarmausgang (L) 28 V DC 0,1 A max. [Individuell, Rechts oder Allgemein], [Schließer oder Öffner] wählbar
Fehlerausgang -
Manipulationsausgang Öffner 28 V DC 0,1 A max. Offen, wenn Frontabdeckung, Haupteinheit oder Grundeinheit entfernt sind
LED-Anzeige Rote LED:
  • 1. Aufwärmphase
  • 2. Alarm

(DIP-Schalter EIN oder Gehtest)

Betriebstemperatur -30 °C bis +60 °C
Umgebungsfeuchtigkeit 95 % max.
Internationale Schutzart IP55
Befestigung Wand, Pfostenv (Außen-/Innenbereich)
Befestigungshöhe 0,8 bis 1,2 m
Gewicht 430 g
Zubehör Schraube (4 × 20 mm) × 2