Produktdetails

Jablotron JA-101KR-LAN
Zentrale mit eingebautem GSM/GPRS/LAN Kommunikator und Funkmodul inkl. Security Data Connector

Alarmzentrale JA-101K, kleines Gehäuse, 1 x BUS, 400 mA, Batterie max. 2.6 Ah, 1 Funk-Modul JA-110R, GSM-Wahlgerät, LAN-Anschluss

Die Zentrale JA-101KR-LAN ist das Basiselement des Alarmsystems JABLOTRON 100. Sie ermöglicht eine flexible Einstellung und einen einfachen Schutz für kleine Geschäftsräume, Ferienhäuser, Büros, als auch Räumlichkeiten, Familienhäuser oder Firmen. Die gewünschten Einstellungen und die Größe des Systems erfolgen in der F-Link Software.

Die JA-101KR-LAN Zentrale bietet

  • bis zu 50 Funk- oder Buslinien
  • bis zu 50 Benutzercodes
  • bis zu 8 Sicherungsbereiche
  • bis zu 16 programmierbare PG Ausgänge
  • 20 voneinander unabhängige Zeitschaltuhren
  • SMS und Sprachreporte aus dem System an bis zu 8 Benutzer
  • Fernbedienung über SMS, Sprachmenü und das Portal MyJablotron
  • 4 einstellbare Alarmempfangsstellen (AES)
  • 5 wählbare Protokolle für die AES Übertragung

Die Zentrale verfügt über eingebaute GSM-/GPRS- und LAN- Kommunikatoren, die eine Sprachkommunikation, SMS-, GPRS- und LAN- Kommunikation mit den Endverbrauchern oder den AES Zentren ermöglichen. Sie ist mit einer 4 GB Speicherkarte zum Speichern der Ereignisdaten, Sprachmeldungen, Fotos usw. ausgestattet.

Die Zentrale verfügt über

  • 1 Klemme für den Anschluss des Bussystems
  • 1 interne Steckverbindung für das eingebaute Funkmodul (JA-110R)
  • 1 LAN Steckverbindung
  • 1 USB Steckverbindung für die Einstellung der Zentrale und das Auslesen der Fotos
  • 1 Steckverbindung für den Anschluss eines weiteren Kommunikators (z.B. PSTN)
  • Betriebsfrequenz: Jablotron 868 MHz Protokoll in beiden Richtungen (Bestandteil von JA-101KR-LAN)

Montage nur von geschultem Techniker mit gültigem Zertifikat der Firma Jablotron.

  • Spannungsversorgung: 230 V / 50 Hz, max. 0,1 A, Schutzklasse II
  • Stromversorgung: Typ A (EN 50131-6)
  • Backup-Akku: 12V; 2,6Ah (2,2 bis 7Ah)
  • Maximale Ladezeit des Akkus: 72 Stunden
  • Maximale Dauerbelastung des Bussystems: 400 mA
  • Maximaler kurzfristiger Ausgangsstrom (5 min.): 1 A
  • Back-up Stromversorgung des Bussystems: 2,6 Ah Akku für 12 Stunden bei einer max. Stromabnahme von 85 mA
  • Ereignisspeicher: ca 1 Mio der letzten Ereignisse einschl. Datum und Uhrzeit
  • Sicherungsstufe: 2 nach EN50131-1, EN 50131-3, EN 50131-6, EN 50131-5-3
  • Betriebsumgebung: Klasse II. Innenbereich allgemein (-10 bis +40°C), nach EN 50131-1
  • Abmessungen: 258 × 214 × 77 mm

Die Zentrale ist auch in der Version mit dem Funkmodul JA-110R (Katalogbezeichnung: JA-101KR-LAN) erhältlich JA-110R.