Jablotron JA-180B
Funk- Glasbruchmelder

Der Funk-Glasbruchmelder erkennt das Zerschlagen und Zerbrechen von Glasflächen im Raum, in dem er installiert ist. Der Melder nutzt die Analyse der Luftdruckänderung im Raum in der Kombination mit der Erkennung des charakteristischen Glasbruchgeräusches aus. Zum Schutz gegen Fehlalarme nutzt das Produkt auch die digitale Tonbearbeitung. Die Empfindlichkeit des Melders ist sehr leicht einstellbar, je nach Abstand und die Abmessungen der geschützten Fenstern. Der Detektor weist eine hohe Immunität gegen Funk-Störungen und andere Signale mit negativen Auswirkungen auf. Er ist für die Montage auf einer ebenen Fläche ausgelegt.

Technische Daten

  • Batterie Lebensdauer: ca. 3 Jahre
  • Betriebsfrequenz: 868,1 MHz; Protokoll Jablotron
  • Kommunikationsreichweite: ca. 100 m
  • Erkennungsabstand: bis zu 9 m
  • Betriebsumgebung: Klasse II. Innenbereich allgemeine (-10 bis +40°C), nach EN 50131-1
  • Sicherheitsstufe: 2 nach EN 50131-1, CLC/TS 50131-2-7-1, EN 50131-5-3
  • EMC: ETSI EN 300220, EN 50130-4, EN 55022, EN 60950-1
  • Betriebserlaubnis gemäß: ERC REC 70-03, ERC DEC (98) 20
  • Spannungsversorgung: Lithiumbatterie des Typs LS(T)14500 AA (3,6V / 2,4 Ah)
  • Abmessungen: 107 x 28 x 24 mm
  • Gewicht: 55 g