Jablotron JA-111WG
Bus- Passiv Infrarot Bewegungsmelder mit grauer Linse

Der Melder JA-111P-WG (Version mit grauer Linse) ist ein Bus Bewegungsmelder in neuem Design, der sich durch seine Form, in jeder Montagevariante, ästhetisch dem Innenbereich anpasst. Er dient zur Raumdetektion von Bewegungen von Personen in Innenbereichen von Gebäuden. Seine Detektionscharakteristika sind 90 ° / 8 m. Die Stufe der Beständigkeit gegen Fehlalarme ist in zwei

Einer der wichtigsten Parameter beeinflußt den Widerstand des Melders, um Fehlalarme auf das sichtbare Lichtspektrum zu verringern. Ohne einen Alarm auszulösen muss der Melder in der Lage sein, die Beleuchtung mit weißem Licht und einer bestimmten Intensität (bis zu 7.000 Lux) standzuhalten. Um die Fehlalarme zu minimieren wurde ein Zusatzfilter direkt auf dem Sensor und die Farbe der Detektorlinse in Grau geändert. Zugleich müssen wir hinzufügen, dass eine negative Auswirkung dieses Widerstands, eine ca. 20%ige Reduktion der Ortung im Vergleich zur Standard-Version des Bewegungsmelder mit einem weißer Linse hervorhebt. Der Melder hat eine pulsive Reaktion (er meldet nur seine Aktivierung). Dem Melder wird einer Adresse zugeordnet und belegt eine Position im System. Für spezifische Montagen kann eine Gelenkhalterung JA-191PL für die Wand oder die Montage einer Wandhalterung JA-193PL für den Melder in verschiedenen Farbausführungen des Rahmens als Zubehör hinzugekauft werden. In den Halterungen ist eine Sabotagekontakt inkludiert.

Technische Daten

  • Montagehöhe: 2,5 m
  • Erfassungsbereich: 8 m
  • Erkennungswinkel: 90°
  • Betriebsumgebung: Klasse II. Innenbereich allgemeine (-10 bis +40°C), nach EN 50131-1
  • Sicherheitsstufe: 2 nach EN 50131-1, EN 50131-2-2
  • EMC: EN 50130-4, EN 55022
  • Spannungsversorgung: aus dem Bus der Zentrale 12 V (9…15 V)
  • Abmessungen: 62 x 90 x 37 mm