Jablotron JA-151IR
Funk-Infrarotlichtschranke mit 4 Strahlen

Der MelderJA-151IR ist für die Erkennung des Durchschneidens der IR- Strahlen infolge von Eintritt der zwischen dem Sender und dem Empfänger durchgehenden Personen. Der Melder besteht aus dem Sensor der Firma Optex und dem Sender der Firma Jablotron und wird mit 4 Lithiumbatterien gespeist. Der Melder meldet an die Zentrale außer der Unterbrechung der Strahlen auch Sabotage, und meldet dem System regelmäßig seinen Zustand (Autotest). Der Lichtschranke kann eine Adresse zugeteilt werden und besetzt in der Zentrale 2 Positionen.

Technische Daten

  • Kommunikationsreichweite: ca. 300 m
  • Batterie Lebensdauer: ca. 3 Jahre
  • Betriebsfrequenz: 868 MHz
  • Schutzart : IP-65
  • EMC: ETSI EN 300220, EN 50130-4, EN 55022, EN 60950-1
  • Montagehöhe: 0,7 - 1,0 m
  • Spannungsversorgung: 4× Lithiumbatterie des Typs BAT-3V6-R20
  • Gewicht: 3300g