Optex SI100
PIR Bewegungsmelder mit Abdecküberwachung und Unterkriechschutz

Der SIP-100 ermöglicht eine Überwachung mit einer Reichweite von bis zu 100 m und bietet insgesamt 3 getrennte Ausgangsalarmkontakte. Er ist mit einem intelligenten Meldesystem ausgestattet, das die Empfindlichkeit automatisch an die Umgebungsbedingungen (z.B. Temperatur und Helligkeit) anpasst. Die Geräte sind mit einem Rotations- und Maskierschutz ausgestattet, der Versuche einer mutwilligen Beschädigung oder Manipulation meldet.

Technische Daten

  • Typ : Weitbereichs IR-Sensor
  • Erkennungsmethode : passiv Infrarot
  • Erkennungsbereich: 100x3 m
  • Alarmbereichsausgänge: 3 (weit/nah/Kriechzone)
  • Alarm Interval Dauer: aus, 15, 30, 60 Sek.
  • Gewicht: 2,1 kg
  • Abmessungen BxHxT (mm): 102x271x290
  • Gehäuseausführung : spez. Kunststoff
  • Gehäusefarbe : Silber
  • Betriebsspannung : 11 - 16 V DC / 22-26 V AC
  • Betriebstemperatur (°C) : -25 bis +60
  • Leistungsaufnahme (Watt) : < 1,5
  • Zertifizierungen : CE
  • Schutzart : IP-65/55
  • Montagehöhe : 2,3 - 4 m
  • Erkennungslogik : AND / OR
  • Empfindlichkeitsauswahl : weit, nah, Kriechzone